Fußfrakturen

Stressfrakturen treten häufig in den Vorfußknochen auf, die sich von den Zehen bis zum Mittelfuß erstrecken. Spannungsrisse sind winzige Risse auf der Knochenoberfläche. Diese Brüche treten plötzlich auf, wenn nicht ordnungsgemäß gearbeitet wird, falsche Techniken angewendet werden oder die zu bearbeitenden Oberflächen verändert werden.

Verschiedene Arten von Frakturen treten an der Vorderfußseite (fünfte Mittelfußseite) aus den Vorderfußknochen auf. Balletttänzer brechen sich diese Knochen, wenn der Tänzer einen Schritt verfehlt oder sich in einer Position befindet, die er mit der Fingerspitze berührt. Traumata in Form von Knöchellocken können dazu führen, dass die an diesem Knochen befestigte Sehne reißt und sich vom Knochen löst. Im gleichen Bereich sind Jones-Frakturen, die nahe des Knochenbodens auftreten und zu einer Bluternährung führen, eine schwerere Verletzung.

Yorum Ekle

Call Now Button
×