Arthroskopie des Sprunggelenks

Was ist eine Arthroskopie des Sprunggelenks?

Eine der neuesten Entwicklungen in der Knöchelarthroskopie ist heute, dass wir jetzt arthroskopisch in den Knöchelrücken eingreifen können. Dieser Prozess hat zwei Hauptmerkmale im Vergleich zu den anderen. Der erste ist die Position des Patienten. Während des Eingriffs liegt der Patient mit dem Gesicht nach unten auf dem Operationstisch und der Eingriff wird durch 2 Löcher durchgeführt, die auf beiden Seiten der Achillessehne geöffnet sind. Der andere ist riskanter als der andere. Durch die Löcher, die wir sehr nahe an der Innenseite öffnen, verlaufen Venen und Nerven, und es ist möglich, dass eine unerfahrene Hand sie beschädigt. Zu diesem Zweck sollte die Arthroskopie des Sprunggelenks von orthopädischen Chirurgen durchgeführt werden, die über gewisse Erfahrungen in der arthroskopischen Chirurgie verfügen.

Yorum Ekle

Call Now Button
×